Dopomat-secur, Automatenreiniger mit Antigleit-Pflegekomponente, 10 l
  • 16748
  • Dopomat-secur, Automatenreiniger mit Antigleit-Pflegekomponente, 10 l

    Automatenreiniger mit Antigleit-Pflegekomponente
    Farbe: Transparent
    Oberfläche: Beton, Designe Estrich, Elastomer / Gummi, Estrich, Feinsteinzeug, Fliesen, Hartboden, Kacheln, Kunststoff / PVC, Linoleum, Sicherheitsfliesen, wasserbeständig
    Verarbeitungsverfahren: Automatenreinigung, Einscheiben-Maschine, Manuell / Bodenwischsystem, Scheuer-Saugautomaten
    Gebinde: 10 l
    Verkaufseinheit: Kanister
    Hersteller: Kiehl
    34,90 € *
    Inhalt: 10 Liter (3,49 € * / 1 Liter)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Dopomat-secur, Automatenreiniger mit Antigleit-Pflegekomponente Eigenschaften:... mehr
    Produktinformationen "Dopomat-secur, Automatenreiniger mit Antigleit-Pflegekomponente, 10 l"
    Dopomat-secur, Automatenreiniger mit Antigleit-Pflegekomponente
    Eigenschaften:
    Entfernt den Schmutz und hinterlässt einen streifenfreien, mattglänzenden, besonders rutschhemmenden Pflegefilm. Durch Polieren kann die Belagsoptik gesteigert werden, ohne die rutschhemmende Eigenschaft zu verändern. Bei der laufenden Anwendung mit der Scheuersaugmaschine werden die Antigleit-Pflegekomponenten auf der Belagsoberfläche ausgetauscht, wodurch eine Überpflegung vermieden wird. Durch Anwendung von Dopomat-secur wird ein Gleitreibungsbeiwert gemäß DIN 18032 Teil 2 zwischen 0,4 und 0,6 µ auf der Bodenoberfläche erzielt, womit die Anforderungen im Sporthallenbereich erfüllt werden (geprüft bei FMPA Baden-Württemberg, Otto-Graf-Institut).
    Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG):
    Nichtionische Tenside 5–15%, Seife < 5%,
    Polycarboxylate < 5%, wasserlösliche Lösungsmittel, Pflegesubstanzen, Duftstoffe (Limonene, Linalool, Lilial).
    pH-Wert (Konzentrat): ca. 10
    pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 8,5
     
    Anwendungsbereich:
    Auf allen wasserbeständigen, harten und elastischen Bodenbelägen, wie z. B. PVC, Linoleum, Gummi, Polyolefin, Marmor, Betonwerkstein, Epoxidharz sowie auf Beschichtungen anwendbar. Bevorzugt in Bereichen mit hohen Anforderungen an die Begeh- und Laufsicherheit, wie z. B. in Sporthallen, Altenheimen etc.
    Anwendung: 
    Unterhaltsreinigung (Wischen/maschinelle Nassreinigung):
    Je nach Verschmutzung oder gewünschtem Pflegeeffekt 100 – 200 ml zu 10 Liter kaltem Wasser.
     
    Polieren:
    Durch gelegentliches Polieren (ca. 1000 U.p.M.) werden die Pflegekomponenten verdichtet, die Verkehrsspuren beseitigt und die Strapazierfähigkeit gesteigert, ohne Glätte zu erzeugen.
     
    Einpflege:
    Je nach Saugfähigkeit des Bodenbelages 300 - 600 ml zu 10 Liter kaltem Wasser.
     
    Hinweis:
    Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art.1!