Achtung
Tempex Ultra, 10 l
  • 30873
  • Tempex Ultra, 10 l

    Generalentschichter
    Farbe: hellgelb
    ph-Wert: 10
    Gebinde: 10 l
    Verkaufseinheit: Kanister
    Gefahrenstoffkennzeichnung: Achtung
    Signalwort: Achtung
    Hersteller: Dr. Schnell
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H302 (Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.)
    • H315(Verursacht Hautreizungen.)
    • H318(Verursacht schwere Augenschäden.)
    • H319 (Verursacht schwere Augenreizung.)
    • H412 (Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.)
    • P280 (Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.)
    • P305 + P351 + P338(BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
    107,47 € *
    Inhalt: 10 Liter (10,75 € * / 1 Liter)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Einsatzbereich TEMPEX ULTRA ist ein leistungsstarker Entschichter und für alle... mehr
    Produktinformationen "Tempex Ultra, 10 l"

    Einsatzbereich

    TEMPEX ULTRA ist ein leistungsstarker Entschichter und für alle wasserfesten, auch alkaliempfindlichen Bodenbeläge hervorragend geeignet.

     

    Anwendung

    Maschinelle Grundreinigung und Entschichtung TEMPEX ULTRA im Verhältnis 1:4 mit kaltem, klarem Wasser verdünnen (1 Teil TEMPEX ULTRA auf 4 Teile Wasser). Bodenbelag von Grobschmutz befreien. Reichlich Reinigerlösung auf den Boden ausbringen (500 – 650 ml Anwendungslösung/m2). Einwirkzeit ca. 5 –10 Minuten. Nach Einwirkzeit mit Einscheibenmaschine und geeigneter Padscheibe/Bürste Belag vollflächig abfahren, bearbeitete Bodenfläche gründlich absaugen. Angelöste Rückstände mit klarem Wasser im Wischverfahren von der Fläche entfernen – bei Bedarf Fläche spülen und mit Wassersauger aufnehmen. Maschinelle Unterhaltsreinigung TEMPEX ULTRA im Verhältnis 1:4 mit kaltem, klarem Wasser verdünnen (1 Teil TEMPEX ULTRA auf 4 Teile Wasser) und mit Scheuersaugautomat auftragen (ohne Absaugung). Einwirkzeit ca. 5 – 10 Minuten. Fläche mit Scheuersaugautomat und belagsspezifischer Padscheibe/Bürste vollflächig abfahren. Angelöste Rückstände mit klarem Wasser im Wischverfahren von der Fläche entfernen – bei Bedarf Fläche spülen oder mit klarem Wasser im Automaten abfahren.

     

    Produkteigenschaften

    • Schnell und sicher

    • Exzellente Materialverträglichkeit

    • Kurze Arbeitszeiten

    • Rationelles und müheloses Entfernen selbst hartnäckiger Polymerpflegefilme

    • Kein aufwändiges Nachspülen erforderlich

    • Für alle wasserfesten, alkaliempfindlichen Materialien

    • Automatengeeignet

    • Vor allem für die Entfernung von modernen Beschichtungen geeignet

     

    Hinweis

    Bei gealterten Pflegefilmen ist ein vollflächiges, trockenes Anschleifen des Pflegefilms vor Ausbringung der Grundreinigerlösung effizienzsteigernd. Vor Anwendung Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen. Rutschgefahr! Während und nach der Anwendung für gute Belüftung und Frischluftzufuhr sorgen! Idealerweise vor Raumnutzung erneut intensiv für Frischluftzufuhr sorgen.