ätzend
APESIN san
  • 15802
  • APESIN san

    Flüssiger desinfizierender Bad- und Sanitär-Schnellreiniger
    Farbe: Rot
    ph-Wert: 0,3
    Duft: charakteristisch
    Oberfläche: wasserbeständige Oberflächen im gesamten Bad- und Sanitärbereich
    Verschmutzungsart: Eiweißrückstände, Hautfette, Kalk, Minerale, organische Verschmutzung , Rost, Seifenreste
    Verarbeitungsverfahren: Manuell / Hand
    Gebinde: 1 l
    Verkaufseinheit: Flasche
    Gefahrenstoffkennzeichnung: ätzend
    Signalwort: Gefahr
    Biozid:

    Biozidprodukte sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen

    Hersteller: Tana
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H290(Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.)
    • H314 (Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.)
    • P102(Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.)
    • P280 (Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.)
    • P303+P361+P353 (BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.)
    • P304+P340 (BEI EINATMEN: An die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, die das Atmen erleichtert.)
    • P305 + P351 + P338(BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
    • P310(Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.)
    • P501 (Inhalt / Behälter … zuführen.)
    13,35 € *
    Inhalt: 1 Liter

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    ■ APESIN san ist abgestimmt auf die Reinigung und Desinfektion in Sanitärbereichen und... mehr
    Produktinformationen "APESIN san"

    ■ APESIN san ist abgestimmt auf die Reinigung und Desinfektion in Sanitärbereichen und Waschräumen in industriellen,
    medizinischen und institutionellen Bereichen wie öffentliche Einrichtungen, Büros und Fitnessstudios.
    ■ Es erfüllt modernste Hygieneanforderungen.
    ■ Es löst schnell und einfach mineralische Verschmutzungen wie Kalk, Kalkseife und Rost sowie organische Verschmutzungen
    wie Fett und Eiweißrückstände.
    ■ Desinfektionsleistung gemäß VAH-Richtlinien (in Bearbeitung).
    ■ Die Desinfektion ist geprüft und begutachtet nach den Richtlinien der VAH und ist gelistet in der Desinfektionsmittelliste
    des IHO.