gesundheitsschädlich
  • 17154
  • Kiehl-PurOil, Wasserbasiertes imprägnierendes Pflegeöl, 5 L

    Kiehl-PurOil bringt nur eine einwandfreie Haftung und Optik, wenn die Oberfläche unbeschichtet ist.
    Oberfläche: Holz, Laminat, Parkett
    Verarbeitungsverfahren: Manuell / Bodenwischsystem, Manuell / Hand
    Gebinde: 5 l
    Verkaufseinheit: Kanister
    Gefahrenstoffkennzeichnung: gesundheitsschädlich
    Hersteller: Kiehl
    73,72 € *
    Inhalt: 5 Liter (14,74 € * / 1 Liter)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Kiehl-PurOil, Wasserbasiertes imprägnierendes Pflegeöl Eigenschaften: Betont die... mehr
    Produktinformationen "Kiehl-PurOil, Wasserbasiertes imprägnierendes Pflegeöl, 5 L"
    Kiehl-PurOil, Wasserbasiertes imprägnierendes Pflegeöl
    Eigenschaften:
    Betont die Farbgebung je nach Holzart (anfeuernd). Matt, sauerstoffhärtend, diffusionsoffen, lösungsmittel-, pigment-, formaldehydfrei und nach der Aushärtung völlig geruchlos. Erfüllt die chemische Anforderung der DIN EN 71-3 (Schwermetallfreiheit). Leicht zu verarbeiten, hohe Füllkraft, begehbar nach ca. 2 Stunden und wischbar nach ca. 24 Stunden. Nach der Aushärtungszeit ist eine Weiterpflege mit Kiehl-Legnodur oder Kiehl-Parketta möglich.
    Produktzusammensetzung:
    Schwermetallfreie Trockenstoffe, nichtionische Tenside < 5%, pflanzliche Ölkomponenten .
    pH-Wert (Konzentrat): ca. 8
    Anwendungsbereich:
    Zum Nachölen von Echtholzflächen, die mit Ölen imprägniert wurden. Nicht anwendbar auf versiegelten, beschichteten und gewachsten Holzoberflächen.
    Anwendung:
    Eine einwandfreie Haftung und Optik ist nur auf fett-, wachs-, silikon-, staubfreien und unbeschichteten Flächen gewährleistet. Die Bodentemperatur muss zwischen 15 °C und 25 °C liegen.
    Nachölen
    Strapazierte Holzflächen müssen zunächst mit der maschinellen Trockenreinigung (Einscheibenmaschine, Saugkranz, Sauger, Kiehl-Legnopad) gesäubert werden. Dabei die Maschine spiralförmig bewegen, bis die Oberfläche gleichmäßig gereinigt ist, sich der oberflächlich eingelagerte Schmutz aus den Poren gelöst hat und sich eine gleichmäßige Optik einstellt. Anschließend den nicht abgesaugten Feinstaub mit Feuchtreinigungstüchern abnehmen.
    Verarbeitung
    Gut aufschütteln! Unverdünnt anwenden. Ca. 250 ml auf den gereinigten Boden geben und sofort mit dem Wischwiesel oder Flachmopp in sich überlappenden Bahnen auf ca. 10 m² gleichmäßig dünn verteilen. Es sind je nach Oberflächenbeschaffenheit 1-2 Aufträge im Abstand von 120 Minuten notwendig.
     
    Punktuelles Sprühverfahren
    Unverdünnt mittels Sprühflasche und Einscheibenmaschine (ca. 150 U. p. M.) mit rotem Pad verarbeiten.
     
    Reinigungsmittel für Arbeitsmaterial
    Wasser
    Hinweise:
    EU Ecolabel DE / 044 / 012

    Bei Berührung mit den Augen oder Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder Erdreich gelangen lassen. Essen, Trinken und Rauchen während des Gebrauchs von Kiehl-PurOil ist zu vermeiden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Angebrochene Gebinde zügig aufarbeiten. Eingetrocknete Produktreste über Restmüll entsorgen. Flüssige Produktreste über örtliche Sammelstellen entsorgen. Gebinde nach Gebrauch sofort verschließen. Auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Verpackungsmaterial ist recyclebar. Weitere Angaben zu den Gründen für die Vergabe der Blume an dieses Erzeugnis finden Sie auf der Website www.ecolabel.eu.
     
    Vor Frost schützen!