ätzend
Lithodur, Kristallisator für kalkhaltige Natursteinböden, 750 ml
  • 17463
  • Lithodur, Kristallisator für kalkhaltige Natursteinböden, 750 ml

    Mit Lithodur wird kalkhaltiger Natursteinboden glänzend, abriebfest usw. Bei sachgemäßer ist eine Belastung der Umwelt außgeschlossen.
    Oberfläche: Naturstein
    Gebinde: 750 ml
    Verkaufseinheit: Sprühflasche
    Gefahrenstoffkennzeichnung: ätzend
    Signalwort: Gefahr
    Hersteller: Kiehl
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H314 (Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.)
    • H412 (Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.)
    • P280 (Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.)
    • P305 + P351 + P338(BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
    • P308+P313(BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.)
    11,62 € *
    Inhalt: 0.75 Liter (15,49 € * / 1 Liter)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Lithodur, Kristallisator für kalkhaltige Natursteinböden Eigenschaften: Durch... mehr
    Produktinformationen "Lithodur, Kristallisator für kalkhaltige Natursteinböden, 750 ml"
    Lithodur, Kristallisator für kalkhaltige Natursteinböden
    Eigenschaften:
    Durch Anwendung des Kristallisators Lithodur werden kalkhaltige Natursteinböden glänzend, abriebfest, rutschhemmend, schmutzabweisend und pflegeleicht. Das natürliche Aussehen und damit die charakteristische Zeichnung tritt eindrucksvoll in Erscheinung. Die Dampfdurchlässigkeit der Steinbeläge wird nicht beeinträchtigt. Äußerst sparsam im Verbrauch. Nicht umweltbelastend bei sachgemäßer Anwendung.
    Produktzusammensetzung:
    Emulgatoren, Wachse, Hexafluorosilikate und Stellmittel.
    pH-Wert (Konzentrat): ca. 2
    Anwendungsbereich:
    Zur Kristallisation von kalkhaltigen Natursteinböden mit feingeschliffener bzw. polierter Oberfläche anwendbar,
    wie z. B. Carrara-Marmor, Solnhofer-Platten, Travertin und Jura. Die Eignung auf Marmorbruch-Kunststein ist vorher zu prüfen. Raue Oberflächen müssen vor der Kristallisation maschinell geschliffen werden.

    Nicht wirksam auf Granit, Quarzit, Sandstein, Schiefer sowie Terrazzo, Betonwerkstein.
    Anwendung: 
    Kristallisation:
    Steinfläche porentief grundreinigen und Fläche trocknen lassen. Sprühflasche vor Gebrauch schütteln. Ca. 1 qm Steinfläche einsprühen und sofort mit Einscheibenmaschine (140 – 800 U. p. M.) unterlegt mit Litho-Pad bearbeiten.
    Wenn Litho-Pad zu schmieren beginnt, dieses wenden bzw. gegen neues austauschen. Da der Glanzeffekt von der Oberflächenstruktur des Bodens abhängt, kann eine 2 – 3-malige Behandlung erforderlich sein.
     
    Polieren:
    Um einen einheitlichen Glanzeffekt zu erzielen, wird die gesamte Steinfläche nach dem Kristallisationsvorgang mit einem Polier-Pad (rot, beige oder weiß) bearbeitet.

    Nach Gebrauch der Sprühflasche den Sprühkopf mit Wasser sauber sprühen.
     
    Hinweis:
    Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden.

    Vor Frost schützen!
    Spezielle Information:
    GHS 05, Gefahr, im Konzentrat;
    H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. P305/351/338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P308/313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält Hexafluorokieselsäure / Oleylamin.

    Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!