ätzend
Powerfix, Hochaktiver Grundreiniger sauer, 10 l
  • 400510
  • Powerfix, Hochaktiver Grundreiniger sauer, 10 l

    Powerfix - 10 L Kanister
    Gebinde: 10 l
    Verkaufseinheit: Kanister
    Gefahrenstoffkennzeichnung: ätzend
    Signalwort: Gefahr
    Hersteller: Kiehl
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H315(Verursacht Hautreizungen.)
    • H318(Verursacht schwere Augenschäden.)
    • P271(Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.)
    • P280 (Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.)
    • P305 + P351 + P338(BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
    32,55 € *
    Inhalt: 10 Liter (3,26 € * / 1 Liter)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Powerfix, Hochaktiver Grundreiniger sauer Eigenschaften: Hochaktiver... mehr
    Produktinformationen "Powerfix, Hochaktiver Grundreiniger sauer, 10 l"
    Powerfix, Hochaktiver Grundreiniger sauer
    Eigenschaften:
    Hochaktiver phosphorsäurehaltiger Grundreiniger zur Entfernung von kalkhaltigen Ablagerungen und Rost auf säurefesten Wand-, Boden- und Oberflächen. Der Einsatz auf säureempfindlichen Flächen führt zu irreparablen Materialschäden. RK-gelistet. Das Aufschäumen der Reinigungslösung zeigt die aktive Kalkauflösung an. Reinigt gründlich und materialschonend mit angenehmem Duft. RK-gelistet.
    Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG):
    Nichtionische Tenside < 5 %, anorganische und organische Säuren, Korrosionsinhibitoren, Farbstoffe, Duftstoffe (Methylpropanal, Citronellol, Amyl Cinnamal).
    pH-Wert (Konzentrat): ca. 0,5
    pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 1
    Anwendungsbereich:
    Auf säure- und wasserbeständigen Flächen und Gegenständen im Schwimmhallen-, Sanitär- und Nassbereich anwendbar, wie z. B. keramische Wand- und Bodenfliesen oder WC -Becken. Außerdem zum Absäuern von Steinzeug, Klinker, Granit und Quarzit geeignet. Alle säureempfindlichen Flächen, besonders aus Metall, z. B. Edelstahl, Aluminium etc. müssen vor der Einwirkung der Lösung und der Dämpfe geschützt werden.

    Nicht geeignet für verchromtes und nicht verchromtes Messing, Email, WC-Brillen/-Deckel, Trennwände aus Kunststoff, Eloxal und Flächen aus säureempfindlichem Natur- und Kunststein.
    Anwendung:
    Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Reinigungslösung nicht eintrocknen lassen. Räume während und nach der Verarbeitung gut durchlüften.
    Grundreinigung/Absäuern:
    Je nach Verschmutzung 1 - 2,5 Liter zu 8 Liter kaltem Wasser. Extreme Ablagerungen punktuell pur behandeln. Zu reinigende Fläche vorab mit klarem Wasser benetzen. Lösung vorlegen, mit Einscheibenmaschine und Bürste scheuern, nach kurzer Einwirkzeit absaugen und mit klarem Wasser gründlich nachwaschen.
     
    Schaumreinigung:
    Produkt unverdünnt in den Behälter füllen. Je nach Verschmutzung Düseneinstellung 1:4 bis 1:10 wählen. Flächen einschäumen. Nach ca. 10 Minuten mit klarem Wasser abspülen.
     
    Hinweis:
    Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden.
    Spezielle Information:
    GHS 05, Gefahr (im Konzentrat);
    H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    Enthält: Phosphoric Acid / Hydrochloric Acid / Trideceth 5-12 (INCI).

    Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!