ätzend
Fumex, Rauchharzentferner, 5 L oder 20 l
  • 551105
  • Fumex, Rauchharzentferner, 5 L oder 20 l

    Stark alkalischer Reiniger zur Entfernung von Rauchharzen, Fett- und Eiweißrückständen, Ölen und eingebrannten Verkrustungen in Räucherkammern sowie für Kipppfannen und Kochkessel.
    Verarbeitungsverfahren: Schaumkanone
    Gebinde: 5 l, 20 l
    Verkaufseinheit: Kanister
    Gefahrenstoffkennzeichnung: ätzend
    Signalwort: Gefahr
    Hersteller: Kiehl
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H314 (Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.)
    • P280 (Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.)
    • P305 + P351 + P338(BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
    • P308+P313(BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.)
    26,69 € *
    Inhalt: 5 Liter (5,34 € * / 1 Liter)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Gebinde:

    Fumex, Rauchharzentferner Eigenschaften: Stark alkalischer Reiniger zur Entfernung von... mehr
    Produktinformationen "Fumex, Rauchharzentferner, 5 L oder 20 l"
    Fumex, Rauchharzentferner
    Eigenschaften:
    Stark alkalischer Reiniger zur Entfernung von Rauchharzen, Fett- und Eiweißrückständen, Ölen und eingebrannten Verkrustungen in Räucherkammern sowie für Kipppfannen und Kochkessel. Durch das hohe Schmutztragevermögen des Schaumes werden die Rückstände spontan angelöst und anschließend mit Wasser abgewaschen. Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für den Einsatz im Lebensmittelbereich liegt vor.
    Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG):
    Nichtionische Tenside < 5 %, Alkalien, Komplexbildner, Hilfsstoffe.
    pH-Wert (Konzentrat): ca. 14
    pH-Wert (Gebrauchslösung): ca. 13,5
    Anwendungsbereich:
    Auf allen alkalifesten Oberflächen im Lebensmittelbereich, bevorzugt in Heiß- und Klimarauchkammern anwendbar. Nicht auf alkaliempfindlichen Flächen wie z. B. Aluminium, Eloxal oder Lack anwenden.
    Anwendung:
    Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle zu überprüfen.
    Schaumreinigung:
    Je nach Reinigungsvorschrift der Rauchkammer Fumex pur oder in einer Vorverdünnung anwenden. Räucherwagen, Kipppfannen, Kochkessel und schwer erreichbare Stellen mit Schaumkanone vorsprühen. Düsenstellung 1:4 bis 1:10 wählen.
    Für die nicht sachgemäße, fachgerechte Anwendung und daraus entstehende Schäden kann keine Haftung
    übernommen werden.
     
    Spezielle Information:
    GHS 05, Gefahr (im Konzentrat);
    H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305/351/338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P308/313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Enthält: Sodium Hydroxide (INCI).
    Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!