Forsan, Stark reinigende Wischpflege, 1 l und 10 l
  • 30024
  • Forsan, Stark reinigende Wischpflege, 1 l und 10 l

    Stark reinigende Wischpflege
    Farbe: Gelb
    ph-Wert: 3,5
    Gebinde: 1 l, 10 l
    Verkaufseinheit: Flasche, Kanister
    Hersteller: Dr. Schnell
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H225(Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.)
    • H319 (Verursacht schwere Augenreizung.)
    5,74 € *
    Inhalt: 1 Liter

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Gebinde:

    FORSAN Stark reinigende Wischpflege Reinigt und pflegt in einem Arbeitsgang Mit... mehr
    Produktinformationen "Forsan, Stark reinigende Wischpflege, 1 l und 10 l"

    FORSAN

    Stark reinigende Wischpflege

    • Reinigt und pflegt in einem Arbeitsgang
    • Mit antistatischem Effekt
    • Geprüft gemäß DIN 18032, einsetzbar in Sporthallen
    • Anwendbar im 2-stufigen Nasswischverfahren und in Reinigungsautomaten
    • Einsetzbar in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
    • Anwendungskonzentration: 0,25 bis 20 % (Konzentrat mit Wasser verdünnen)

    Einsatzbereich:

    Auf allen wasserfesten Bodenbelägen:
    • PVC, Linoleum, Kunststoff- und Gumminoppenbeläge
    • Natur- und Kunststeinbeläge (Marmor, Terrazzo, Betonwerkstein,etc.)
    • Antistatische Beläge
    • Turnhallen, geprüft gemäß DIN 18032
    • Schwingböden

    Für alle Objektarten:
    • Krankenhäuser, Kliniken, Heime, Kindergärten
    • Turn- und Veranstaltungshallen
    • Verwaltungsgebäude, Schulen und Kaufhäuser

    Anwendung:
    Einpflege und Erstpflege:
    Einmalig 1:5 – 1:10 mit Wasser verdünnt (1 Teil FORSAN auf 5 – 10 Teile Wasser) auf den sauberen Belag auftragen. Nach dem Trocknen mit Einscheibenmaschine oder High-Speed- Maschine und rotem Pad aufpolieren.
    Unterhaltsreinigung – maschinell: Auf PVC, Linoleum, Gummi-, Steinböden 0,5 – 1,0%ig – im Automaten anwenden.
    Unterhaltsreinigung – manuell: Auf PVC, Linoleum, Gummi-, Steinböden 0,25%ig (20 ml auf 8 Liter Wasser) – im 2-stufigen Wischverfahren anwenden.
    Cleanern: Zur Entfernung von Gummiabrieben FORSAN 1:3 – 1:5 mit Wasser verdünnen (1 Teil FORSAN auf 3 – 5 Teile Wasser), mit Sprühkännchen auftragen. Mit Maschine und rotem Pad/Polierbürste nacharbeiten
    Zwischenreinigung:
    1:10 mit Wasser verdünnen (1 Teil FORSAN auf 10 Teile Wasser), auftragen, einwirken lassen, mechanisch von Hand oder Einscheibenmaschine und grünem Pad nacharbeiten. Schmutzflotte aufnehmen und nach dem trocknen aufpolieren; bei Bedarf erenut einpflegen.
    Automatenreinigung: 0,5 – 1,0 %

    Produkteigenschaften:
    • Reinigt und pflegt in einem Arbeitsgang
    • Anwendbar im 2-stufigen Nasswischverfahren und Reinigungsautomaten
    • Gummiabriebe und Begehspuren lassen sich einfach auspolieren

    FORSAN eignet sich für antistatisch ausgerichtete Bodenbeläge. Die antistatischen Eigenschaften dieser Beläge werden durch FORSAN nicht negativ beeinflusst.
    FORSAN eignet sich für den Krankenhausbereich, denn es ist mit den meisten VAH-gelisteten Bodendesinfektionsmitteln verträglich.
    Hierbei beraten wir Sie gerne.
    FORSAN/Prüf-Nr. 6/46656 eignet sich für den Turn- und Sporthallenbereich.
    FORSAN ist nach DIN 18032 vom FMPA Stuttgart (Forschungs- und Materialprüfungsanstalt der Universität Stuttgart) uneingeschränkt für den Einsatz in Turnhallen geeignet befunden worden.

    Forsan ersetzt:
    Seifenreiniger, Allzweckreiniger, Alkoholreiniger, wachs und polymerhaltige Bodenwischpflegen. In vielen Fällen Weich- und Hartbeschichtung.

    Hinweis
    • FORSAN-gepflegte Böden nicht mit alkalischen Grundreinigern abziehen, damit die wertvollen Pflegebestandteile von FORSAN auf dem Boden bleiben!
    • FORSAN enthält wasserlösliche Pflegekomponenten und kann nach mehreren Anwendungen aufpoliert werden (mit High-Speed-Maschine auf Hochglanz).
    • Bei FORSAN-gepflegten Böden werden u. a. alkalische, lösungsmittelhaltige Grundreingier überflüssig.