ätzend
pH-Heber flüssig, 35kg (Natronlauge 45%)
  • 4397
  • pH-Heber flüssig, 35kg (Natronlauge 45%)

    Hoch konzentrierte pH-Wert Regulation mit Natronlauge 25% (PH-Plus)
    ph-Wert: >14
    Gebinde: 35 kg
    Verkaufseinheit: Kanister
    Gefahrenstoffkennzeichnung: ätzend
    Signalwort: Gefahr
    Biozid:

    Biozidprodukte sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen

    Hersteller: AMSA
    Gefahren- und Sicherheitshinweise:
    • H290(Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.)
    • H314 (Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.)
    • P260(Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.)
    • P280 (Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.)
    • P301+P330+P331 (BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.)
    • P303+P361+P353 (BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.)
    • P305 + P351 + P338(BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
    • P310(Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.)
    Verfügbare Downloads:
    67,38 € *
    Inhalt: 35 kg (1,93 € * / 1 kg)

    * zzgl. MwSt. und Versandkosten

    Auf Lager

    Produktbeschreibung: Der AMSA pH-Heber flüssig ist ein hoch konzentriertes und in der... mehr
    Produktinformationen "pH-Heber flüssig, 35kg (Natronlauge 45%)"

    Produktbeschreibung:

    Der AMSA pH-Heber flüssig ist ein hoch konzentriertes und in der Anwendung sparsames Korrekturmittel.

     

    Anwendungsempfehlung:

    Der optimale pH-Wert im Schwimmbecken beträgt 7,0 -7,4. Wir empfehlen den pH-Wert mindestens einmal wöchentlich mit einem Pooltester zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

    Der Verbrauch richtet sich nach dem gewünschten pH-Wert, der Härte des Wassers und der verwendeten Chlorprodukte. Die Dosierung kann über eine Dosierpumpe direkt aus dem Liefergebinde, per Hand oder über eine automatische Dosieranlage erfolgen. Kein mischen oder auflösen von Feststoffen mehr nötig.